Allgemeine Regeln der letzten Helden!

Nach unten

Allgemeine Regeln der letzten Helden!

Beitrag  Fairy am Di Mai 29, 2012 8:59 am

R E G E L W E R K

The Last Heroes


-----------------------------------------------------------------------------------------

Die Urheimat der letzten Helden ist der Marktplatz in Nosville bei Fortuna im schönen Nostale. Die Familie wurde im Monat Mai 2009 in die Welt gerufen.
Da es auch innerhalb einer Familie wie den letzten Helden Regeln und Gesetze geben muss, wurden diese auch bei uns aufgestellt.
Diese Regeln wurden durch Absprache und Abstimmungen im Rahmen der gesamten Familie aufgestellt, und sollten daher auch ausnahmslos von JEDEM eingehalten werden.
Wir definieren uns als "Allround-Familie", sind daher auch nicht auf einen bestimmten Bereich festgelegt.


-----------------------------------------------------------------------------------------



I. Allgemeine Verhaltensregeln für ein gutes Miteinander


Grundlegend gelten bei uns dieselben Regeln, die auch im richtigen Leben wegweisend für ein gut funktionierendes Miteinander sind.
- höflicher Umgangston
- Teamfähigkeit
- Einsatzbereitschaft
- Anpassung und Integration
Jeder unserer Member ist ein Stück weit mitverantwortlich, dass unsere kleine Gemeinschaft funktioniert. Wer sich ausgrenzt und lieber sein eigenes Ding machen will sollte sich überlegen, ob eine Famile wirklich die richtige Wahl ist oder ob man nicht lieber alleine dieses Spiel spielt.



II. Aufnahmebedingungen


II.1. Mindestvoraussetzungen für den Mainchar


- Das Mindestlevel für den Hauptchar ist 80, bei Magiern Level 75.
- Ruf: Grüner Nos
- Ihr solltet im Besitz aller 4 Haupt SP´s sein, auch wenn diese nicht alle gespielt werden. Um flexibel zu bleiben reichen die wenig gespielten Sp´s Job 21 +3 bis +5
- Ressis mindestens 70% OHNE SP
- Equip sollte immer dem Level angepasst sein und mindestens bei r4+6 liegen.
- Aktives Spielen

Ausnahmen können vorkommen, wenn ein Bewerber durch besonders gute SP`s oder Einzelstücke des Equip´s oder sogar eine besonders gut geschriebene Bewerbung hervorsticht.


II.2. Mindestvoraussetzungen für den Zweitchar


- Das Mindestlevel für den Low-Char ist 40
- Ruf: >keine Vorgabe<
- SP 1 +5
- Equip dem Level angepasst
- Aktives Spielen
Es gibt für den Zweitchar KEIN Handlungsspielraum, diese Mindestvoraussetzungen gelten uneingeschränkt.


!!! Für den Low-Char, solange er sich bei uns in der Famile befindet, besteht ein striktes LDT-Verbot bis Lvl65 (Abschluss Akt 2) !!!


III. Bewerbungsverfahren / Probezeit / Praktikanten


III.1. Bewerbungsverfahren


Wir haben während unseres gesamten Bestehens niemals aktive Memberwerbung betrieben, dies hat auch Bestand und wird eingehalten!!
Jeder der Interesse hat unserer Familie beizutreten hat sich an folgende Prozedur zu halten:
1. Anmelden in unserem Forum
2. Warten auf Freischaltung
3. Bewerbung posten (Vorlage liegt im Bewerbungsbereich,...individuell geschriebene Bewerbungen sind aber immer gern gesehen)
4. Die Abstimmung findet in einem Bereich statt der für den Bewerber nicht einsehbar ist und bleibt dort mindestens 3 Tage offen.
Die für eine gültige Abstimmung notwendige Mindestanzahl von Stimmen liegt bei 15.
5. Absage oder Bestätigung findet ingame von einem Teil der Fam-Führung statt. Nach der Einladung sollte sofort ein persönliches Gespräch und eine Einweisung in unser Regelwerk von demjenigen durchgeführt werden der eingeladen hat.

...Das ganze Bewerbungsverfahren sollte nicht länger als 5 Tage dauern...


!!! Auf zukünftige Foren-Pflicht für Neulinge sollte hingewiesen werden !!!


III.2. Probezeit


[i]Die Probezeit beträgt 2 Wochen und beginnt direkt nach der Einladung. In dieser Zeit sollte es möglich sein sich ein Bild von dem Anwerber zu machen, spielerisch sowie charakterlich. Die Aufgabe des Probezeitlers sollte also sein sich in den verschiedenen Bereichen wie Raids, TS, Akt4, Ldt, evtl. Events,... einzubringen, wobei die Aufgabe der Festmember sein wird, dieses zu fördern. Auch Charakterstärken / -schwächen, sowie das Chatverhalten sind wichtige Beurteilungspunkte.

Während der Probezeit wird dem Anwerber ein Pate zur Seite gestellt.
Aufgabe des Paten wird sein: Vermittlung des Regelwerks, Einweisung ins Forum, Unterbringung in faminternen Aktivitäten wie Raids, Ts,....
Dieses Amt wird für alle Neulinge Sleepless übernehmen.

Nach diesen 2 Wochen findet eine erneute Abstimmung im Forum statt, die wiederum von dem Anwerber nicht einsehbar ist.
Auch hier ist eine Mindestanzahl von 15 Stimmen nötig, damit die Abstimmung gültig ist.
Die Laufzeit endet, sobald die 15 Stimmen erreicht sind.



III.3. Praktikanten


Seit kurzer Zeit ermöglichen wir es unentschlossenen Spielern, die nicht auf gut Glück das komplette Bewerbungsverfahren durchlaufen wollen, ein Praktikum bei uns zu machen.
Hierfür gelten folgende Regeln:
- Praktikumsdauer maximal 2 Tage
- Nur einen Praktikanten zur Zeit (Ausnahme bei Pärchen versteht sich von selbst)
- Wärend des Praktikums sollte den möglichen Anwerbern schon unser Regelwerk näher gebracht werden.
- Abschließendes Gespräch mit einem Teil der Fam-Führung
- Nach dem Praktikum geht der Spieler entweder wieder seinen eigenen Weg oder er durchläuft bei Interesse das ganz normale Bewerbungsverfahren.

Für Praktikanten gelten während dieser 2 Tage selbstverständlich dieselben Regeln wie für unsere Festmember. Weiterhin sollten sie wie vollwertige Spieler der Nosgemeinde behandelt werden. ( siehe "Allgemeine Verhaltensregeln")




IV. Aufgaben, Rechte, Pflichten von Oberhaupt, Vertretern, Verwaltern und Streitschlichtern


IV.1. Oberhaupt und Vertreter


Die Spitze der Fam-Führung bildet das Oberhaupt (fairytales08) und die beiden Vertreter (TheDjerun und Sleepless)
Hierbei handelt es sich um ein beständiges Team, an dem nich bis auf Weiteres auch nichts ändern wird.
- Aufgabe eines dieser Spieler, bedeutet auch Aufgabe der Familie!!!

Neben organisatorischen Arbeiten innerhalb der Fam, ingame und im Forum zählt zu unseren Aufgaben vor allem, dass gute Bild der Familie nach Außen zu Tragen, die Absprache von evtl. RBS und der diplomatische Austausch mit anderen Fams.

Für uns gelten selbstverständlich dieselben Verhaltensregeln wie für alle Anderen.




IV.2. Verwalter


Bei den Verwaltern handelt es sich um wechselnde Posten. Je nach Bedarf (meistens Inaktivität, mangelnde Lust und Zeit) ändern sich die Namen der Spieler auf diesen Stellen.

!!! Die Verwalter werden NICHT gewählt, sondern vom Rest der Führung bestimmt !!!

Für alle Verwalter gelten dieselben Rechte und Pflichten wie für OH und Vertreter. Sie vertreten uns in allen Belangen, wenn wir nicht anwesend sind. Demnach sollten sie auch mit dem nötigen Respekt behandelt werden.



IV.3. Streitschlichter



Unsere beiden Streitschlichter sind erste Anlaufstelle bei allen Problemen. Sollte es unter den Membern zu Streitigkeiten kommen, die nicht selbst gelöst werden können, sind die Streitschlichter immer der Familienführung vorzuziehen.

Die Streitschlichter sollten ruhig und unparteiisch möglichen Problemen entgegentreten. Es sind immer beide Seiten anzuhören, bevor gemeinsam an einer Lösung gearbeitet wird die beiden Seiten zugutekommt.

Die Streitschlichter werden im Forum benannt, auch hier handelt es sich um wechselnde Posten. (inaktiv, mangelnde Lust, Zeit)



V. Regeln für das LdT


Da es in der Vergangenheit immer wieder zu Streitereien um Prozentertrag und Gruppenteilung kam, sollte hier besonders auf folgende Regeln geachtet werden:

- faire Gruppeneinteilung (hier sollten Freundschaften hinter ausgegelichenen Grp stehen)
Beispiel: 2 WK´s in einer Grp gegen 2 Holy´s in einer Grp passt nicht!
- Es gilt freie SP-Wahl, in unserem Lvl-Bereich sind wir nicht mehr auf gewisse SP´s angewiesen.
- Holy´s, Mobber und Opfer werden nicht zu ihren Aufgaben genötigt, dies ist die freie Entscheidung eines Jeden
- bei mehr als 12 Spielern gleichzeitig im LdT wird sich aufgeteilt, entweder auf mehreren Channeln oder in Ritter und Skelette
- Savis gehören Jedem und sollten daher auch fair geteilt werden. Entweder es sammelt Einer und verteilt diese fair nach Bedarf oder es wird von vornherein ein faires Sammeln gewährleistet. - Savis bleiben im Besitz des Spielers oder werden famintern an die LdT-Gänger weitergegeben. - Sie werden NICHT verkauft!
- die gedroppten Tränke gehören in der Regel dem Mobber, es sei denn er verzichtet darauf.
- die übrigen Drops gehören Allen. Jeder sollte für sich wissen, wann er genug hat und auch mal Anderen etwas liegen lassen.
- LdT-Verbot für die Zweitchars bis Lv65
- Diensten ist NICHT erlaubt




VI. Regeln für Akt 4


Akt 4 ist Familiensache, insbesondere die Raids, die ja nur als Fam-Verbund möglich sind. Jedes Mitglied dieser Familie sollte sich daher am Monatsanfang einen ausreichenden Pkt-Vorrat anlegen. Eine Punkte-Pflicht besteht nicht, es liegt aber in der Verantwortung jedes Einzelnen die Raids für sich und den Rest der Member zu gewährleisten.

Folgende Regeln sind zu beachten:
- Wir sind Dämonen und das bleibt auch so. Ständiges Team wechseln überlassen wir denjenigen die nicht wissen, wo sie stehen!
- Die ersten zwei Tage des Monats bleiben generell raidfrei, um allen Zeit zu geben, einen Vorrat an Pkt anzulegen.
- Das Vorhalten von mind. 25k Pkt sollte sich jeder zur Aufgabe machen.
- Bei der Wahl der Gruppenmitglieder haben Fam-Member IMMER Vorrang.
- Es wird bei Raidbossen NICHT auf Nachzügler gewartet. Wer nicht ausreichend Punkte hat oder es zeitlich nicht rechtzeitig schafft, hat Pech gehabt. Das Warten kostet den Teilnehmenden nur unnötige Punkte und Nerven.

*Schattenraid*
- kein Farmen
- Boss wird auf jeden Fall gemacht

*Feuerraid*
- Farmen und Boss
- nur Boss

*Wasserraid*
unbeliebtester Raid unter den Membern, wird in den seltensten Fällen gemacht. Sollte dieser stattfinden, wird auch Boss gelegt.
Voraussetzung: Genügend Spieler, mit genügend Punkten

*Lichtraid*
Der Lichtraid wird vorwiegend zum Farmen genutzt. Sollten genug Member im Raid sein, wird abgestimmt, ob der Boss gemacht wird oder durchgefarmt wird. Hier entscheidet die Mehrheit, das Ergebnis sollte von jedem Anwesenden akzeptiert werden. Das vorzeitige Verlassen des Raids, nur weil einem die Entscheidung nicht passt ist ein grober Verstoss gegen die allgemeinen Verhaltensregeln.

Als neue Regel kommt hinzu, dass beim Boss im Lichtraid eine Person des Vertrauens, wenn nicht jemand der Famführung anwesend ist, bestimmt wird, um die blauen Kristalle einzusammeln und sie dann für die Familienkasse ins Warenhaus zu legen.
Hier gibt es keinen Diskussionsbedarf!!




VII. Regeln für Raids, PTS, Timespace


- Bei der Aufstellung von Raids, PTS, Chrysos, Treekun, Ritter ist zuerst innerhalb der Familie nach Teilnehmern zu fragen.
- Die Drops gehören, wenn nicht anders abgesprochen, dem Leader.
- Es wird innerhalb der Familie kein Eintrittsgold verlangt.



VIII. Regeln für die Arena


Die Arena ist ein abgeschlossener Bereich. Alles was in der Arena passiert bleibt auch dort.
In der Arena entstandene Probleme werden nicht zur Familiensache gemacht, für den dort entstandenen Stress, ist der, oder sind die Spieler selbst verantwortlich.

Im Forum gibt es für unsere Arenagänger einen eigenen Bereich zum Austausch.

Unsere Member sowie wir als Familienverbund verteilen KEINE DK´s. Diesen Kinderkram überlassen wir auch Kindern!




IX. RBS Regeln


Die RBS Regeln werden immer von jeweils einem Teil der beiden Familenführungen abgesprochen.
Folgende Regeln gelten uneingeschränkt für uns und für die Gegner:

- KEINE Pets / Begleiter
- sämtliche Arten von Heil- und Verstärkungstränken sind verboten
- KEINE Tarotkarten
- KEIN Feen-Boost
- KEINE Fortbewegungsmittel

Verstoß gegen diese Regeln führt zu Ausschluss zukünftiger RBS




X. Familienforum


Das Familienforum ist das wohl wichtigste Kommunikationsorgan der Famile. Dort spielt sich praktisch das komplette Familienleben ab. Hier werden Änderungen und Verbesserungen besprochen, es wird über Bewerber und Probezeitler abgestimmt, Probleme behandelt und bietet zudem viel mehr Diskussionsspielraum als der Ingame-Chat.

Jeder von euch sollte sich zur Aufgabe machen, wenigstens einmal am Tag dort reinzuschauen und an evtl. offenen Umfragen / Abstimmungen teilnehmen.
Niemand verlangt, dass endlose Texte zu den Themen geschrieben werden, doch wer dem Forum komplett fern bleibt, bekommt nur einen Bruchteil von dem mit, was famintern vor sich geht.
Ausserdem verschenkt ihr euer Stimmrecht, und die Möglichkeit aktiv an der Gestaltung unserer Fam mitzuwirken.

Für Neumember, die nach dem 01.06.12 zu uns stossen, gibt es eine Forenpflicht!




XI. Wochenplan


Der Wochenplan dient einzig und allein dafür, unsere gemeinsamen Aktivitäten zu stärken. Sicherlich wird für Jeden mal etwas dabei sein worauf er im Moment keine Lust hat, aber zum Wohl der Gemeinschaft sollte Jeder etwas Rücksicht auf seine Mitspieler nehmen und sein Ego ein wenig zurückschrauben.
Durch Einsiedler-Verhalten, verbaut man anderen Membern nur den Spass.

Die Teilnahme am Wochenplan ist keine Pflicht, sollte aber als Instrument für ein gemeinsames Spielen von so vielen Membern wie möglich genutzt werden.

Was im einzelnen der Wochenplan gerade vorsieht ist im Forum beschrieben oder wird per Fam-Info ingame bekanntgegeben.





-----------------------------------------------------------------------------------------------------


Dieses Regelwerk ist eine Ansammlung von Regeln, die wir uns in Zusammenarbeit mit allen derzeitigen Membern selbst auferlegt haben.
Es ist bindend für alle aktuellen und werdenden Mitglieder unserer Familie.
Die Regeln sind eine Mischung aus ganz selbstverständlichen Verhaltensweisen in einer Gemeinschaft und Erfahrungswerten, die wir im Laufe der Zeit gesammelt haben.

Verstöße gegen dieses Regelwerk werden wie folgt bestraft:
1. zwei Abmahnungen in Form einer gelben Karte
2. dritter Verstoß bedeutet die rote Karte, gleichzusetzen mit der Entlassung aus der Familie
3. bei groben Verstößen können auch eine bzw beide gelben Karten übersprungen werden.


-----------------------------------------------------------------------------------------------------


Änderung des Regelwerks vorbehalten.....................................................................................by Sleepless 27.05.2012

________________________________________________________


Wer richten will, sollte alle Fakten kennen.
avatar
Fairy
Familienführung
Familienführung

Anzahl der Beiträge : 3743
Anmeldedatum : 20.12.09
Alter : 31
Ort : Berlin

Charakterinformationen
Charakterklasse: Magier weiblich Magier weiblich
Level: 93
Ruf: Blaue Elite Blaue Elite

Nach oben Nach unten

Re: Allgemeine Regeln der letzten Helden!

Beitrag  MaiThai am So Jul 21, 2013 11:13 am

Testtitel



R E G E L W E R K
† The Last Heroes †






Die Urheimat der letzten Helden ist der Marktplatz in Nosville bei Fortuna im schönen Nostale. Die Familie wurde im Monat Mai 2009 in die Welt gerufen.
Da es auch innerhalb einer Familie wie den letzten Helden Regeln und Gesetze geben muss, wurden diese auch bei uns aufgestellt.
Diese Regeln wurden durch Absprache und Abstimmungen im Rahmen der gesamten Familie aufgestellt, und sollten daher auch ausnahmslos von JEDEM eingehalten werden.
Wir definieren uns als "Allround-Familie", sind daher auch nicht auf einen bestimmten Bereich festgelegt.









I. Allgemeine Verhaltensregeln für ein gutes Miteinander

Grundlegend gelten bei uns dieselben Regeln, die auch im richtigen Leben wegweisend für ein gut funktionierendes Miteinander sind.

» höflicher Umgangston
» Teamfähigkeit
» Einsatzbereitschaft
» Anpassung und Integration

Jeder unserer Member ist ein Stück weit mitverantwortlich, dass unsere kleine Gemeinschaft funktioniert. Wer sich ausgrenzt und lieber sein eigenes Ding machen will sollte sich überlegen, ob eine Famile wirklich die richtige Wahl ist oder ob man nicht lieber alleine dieses Spiel spielt.



II. Aufnahmebedingungen

 II.1. Mindestvoraussetzungen für den Mainchar

» Das Mindestlevel für den Hauptchar ist 80, bei Magiern Level 75.
» Ruf: Grüner Nos
» Ihr solltet im Besitz aller 4 Haupt SP´s sein, auch wenn diese nicht alle gespielt werden.
Um flexibel zu bleiben reichen die wenig gespielten Sp´s Job 21 +3 bis +5
» Ressis mindestens 70% OHNE SP
» Equip sollte immer dem Level angepasst sein und mindestens bei r4+6 liegen.
» Aktives Spielen

Ausnahmen können vorkommen, wenn ein Bewerber durch besonders gute SP`s
oder Einzelstücke des Equip´s oder sogar eine besonders gut geschriebene Bewerbung hervorsticht.



 II.2. Mindestvoraussetzungen für den Zweitchar

» Das Mindestlevel für den Low-Char ist 40
» Ruf: keine Vorgabe
» SP 1 +5
» Equip dem Level angepasst
» Aktives Spielen

Es gibt für den Zweitchar KEIN Handlungsspielraum, diese Mindestvoraussetzungen gelten uneingeschränkt.

!!!Für den Low-Char, solange er sich bei uns in der Famile befindet, besteht ein striktes LDT-Verbot bis Lvl65 (Abschluss Akt 2)!!!



III. Bewerbungsverfahren / Probezeit / Praktikanten

 III.1. Bewerbungsverfahren

Wir haben während unseres gesamten Bestehens niemals aktive Memberwerbung betrieben, dies hat auch Bestand und wird eingehalten!!
Jeder der Interesse hat unserer Familie beizutreten hat sich an folgende Prozedur zu halten:

1.
Anmelden in unserem Forum

2.
Warten auf Freischaltung

3.
Bewerbung posten (Vorlage liegt im Bewerbungsbereich,...individuell geschriebene Bewerbungen sind aber immer gern gesehen)

4.
Die Abstimmung findet in einem Bereich statt der für den Bewerber nicht einsehbar ist und bleibt dort mindestens 3 Tage offen.
Die für eine gültige Abstimmung notwendige Mindestanzahl von Stimmen liegt bei 15.

5.
Absage oder Bestätigung findet ingame von einem Teil der Fam-Führung statt.
Nach der Einladung sollte sofort ein persönliches Gespräch und eine Einweisung in unser Regelwerk
von demjenigen durchgeführt werden der eingeladen hat.

...Das ganze Bewerbungsverfahren sollte nicht länger als 5 Tage dauern...

!!!Auf zukünftige Foren-Pflicht für Neulinge sollte hingewiesen werden!!!



 III.2. Probezeit

Die Probezeit beträgt 2 Wochen und beginnt direkt nach der Einladung.
In dieser Zeit sollte es möglich sein sich ein Bild von dem Anwerber zu machen, spielerisch sowie charakterlich.
Die Aufgabe des Probezeitlers sollte also sein sich in den verschiedenen Bereichen wie Raids, TS, Akt4, Ldt, evtl. Events,... einzubringen,
wobei die Aufgabe der Festmember sein wird, dieses zu fördern.
Auch Charakterstärken / -schwächen, sowie das Chatverhalten sind wichtige Beurteilungspunkte.

Während der Probezeit wird dem Anwerber ein Pate zur Seite gestellt.
Aufgabe des Paten wird sein: Vermittlung des Regelwerks, Einweisung ins Forum, Unterbringung in faminternen Aktivitäten wie Raids, Ts,....
Dieses Amt wird für alle Neulinge Sleepless übernehmen.

Nach diesen 2 Wochen findet eine erneute Abstimmung im Forum statt, die wiederum von dem Anwerber nicht einsehbar ist.
Auch hier ist eine Mindestanzahl von 15 Stimmen nötig, damit die Abstimmung gültig ist.
Die Laufzeit endet, sobald die 15 Stimmen erreicht sind.



 III.3. Praktikanten

Seit kurzer Zeit ermöglichen wir es unentschlossenen Spielern,
die nicht auf gut Glück das komplette Bewerbungsverfahren durchlaufen wollen, ein Praktikum bei uns zu machen.

Hierfür gelten folgende Regeln:

»  Praktikumsdauer maximal 2 Tage
» Nur einen Praktikanten zur Zeit (Ausnahme bei Pärchen versteht sich von selbst)
»  Wärend des Praktikums sollte den möglichen Anwerbern schon unser Regelwerk näher gebracht werden
» Abschließendes Gespräch mit einem Teil der Fam-Führung
» Nach dem Praktikum geht der Spieler entweder wieder seinen eigenen Weg
oder er durchläuft bei Interesse das ganz normale Bewerbungsverfahren.

Für Praktikanten gelten während dieser 2 Tage selbstverständlich dieselben Regeln wie für unsere Festmember.
Weiterhin sollten sie wie vollwertige Spieler der Nosgemeinde behandelt werden. ( siehe "Allgemeine Verhaltensregeln")



IV. Aufgaben, Rechte, Pflichten von Oberhaupt, Vertretern, Verwaltern und Streitschlichtern

 IV.1. Oberhaupt und Vertreter

Die Spitze der Fam-Führung bildet das Oberhaupt (TheDjerun) und die beiden Vertreter (fairytales08 und Sleepless)
Hierbei handelt es sich um ein beständiges Team, an dem nich bis auf Weiteres auch nichts ändern wird.
Aufgabe eines dieser Spieler, bedeutet auch Aufgabe der Familie!!!

Neben organisatorischen Arbeiten innerhalb der Fam, ingame und im Forum zählt zu unseren Aufgaben vor allem,
dass gute Bild der Familie nach Außen zu Tragen, die Absprache von evtl. RBS und der diplomatische Austausch mit anderen Fams.

Für uns gelten selbstverständlich dieselben Verhaltensregeln wie für alle Anderen.



 IV.2. Verwalter

Bei den Verwaltern handelt es sich um wechselnde Posten.
Je nach Bedarf (meistens Inaktivität, mangelnde Lust und Zeit) ändern sich die Namen der Spieler auf diesen Stellen.

!!! Die Verwalter werden NICHT gewählt, sondern vom Rest der Führung bestimmt !!!

Für alle Verwalter gelten dieselben Rechte und Pflichten wie für OH und Vertreter.
Sie vertreten uns in allen Belangen, wenn wir nicht anwesend sind. Demnach sollten sie auch mit dem nötigen Respekt behandelt werden.



 IV.3. Streitschlichter

Unsere beiden Streitschlichter sind erste Anlaufstelle bei allen Problemen.
Sollte es unter den Membern zu Streitigkeiten kommen, die nicht selbst gelöst werden können,
sind die Streitschlichter immer der Familienführung vorzuziehen.

Die Streitschlichter sollten ruhig und unparteiisch möglichen Problemen entgegentreten.
Es sind immer beide Seiten anzuhören, bevor gemeinsam an einer Lösung gearbeitet wird die beiden Seiten zugutekommt.

Die Streitschlichter werden im Forum benannt, auch hier handelt es sich um wechselnde Posten. (inaktiv, mangelnde Lust, Zeit)



 V. Regeln für das LdT

Da es in der Vergangenheit immer wieder zu Streitereien um Prozentertrag und Gruppenteilung kam,
sollte hier besonders auf folgende Regeln geachtet werden:


» faire Gruppeneinteilung (hier sollten Freundschaften hinter ausgegelichenen Grp stehen)
Beispiel: 2 WK´s in einer Grp gegen 2 Holy´s in einer Grp passt nicht!

» Es gilt freie SP-Wahl, in unserem Lvl-Bereich sind wir nicht mehr auf gewisse SP´s angewiesen.

» Holy´s, Mobber und Opfer werden nicht zu ihren Aufgaben genötigt, dies ist die freie Entscheidung eines Jeden

» bei mehr als 12 Spielern gleichzeitig im LdT wird sich aufgeteilt, entweder auf mehreren Channeln oder in Ritter und Skelette

»  Savis gehören Jedem und sollten daher auch fair geteilt werden.
Entweder es sammelt Einer und verteilt diese fair nach Bedarf oder es wird von vornherein ein faires Sammeln gewährleistet.
Savis bleiben im Besitz des Spielers oder werden famintern an die LdT-Gänger weitergegeben. - Sie werden NICHT verkauft!

»  die gedroppten Tränke gehören in der Regel dem Mobber, es sei denn er verzichtet darauf.

»  die übrigen Drops gehören Allen. Jeder sollte für sich wissen, wann er genug hat und auch mal Anderen etwas liegen lassen.

»  LdT-Verbot für die Zweitchars bis Lv65

» Diensten ist NICHT erlaubt



 VI. Regeln für Akt 4

Akt 4 ist Familiensache, insbesondere die Raids, die ja nur als Fam-Verbund möglich sind.
Jedes Mitglied dieser Familie sollte sich daher am Monatsanfang einen ausreichenden Pkt-Vorrat anlegen.
Eine Punkte-Pflicht besteht nicht, es liegt aber in der Verantwortung jedes Einzelnen
die Raids für sich und den Rest der Member zu gewährleisten.

Folgende Regeln sind zu beachten:

» Wir sind Dämonen und das bleibt auch so. Ständiges Team wechseln überlassen wir denjenigen die nicht wissen, wo sie stehen!

» Die ersten zwei Tage des Monats bleiben generell raidfrei, um allen Zeit zu geben, einen Vorrat an Pkt anzulegen.

»  Das Vorhalten von mind. 25k Pkt sollte sich jeder zur Aufgabe machen.

»  Bei der Wahl der Gruppenmitglieder haben Fam-Member IMMER Vorrang.

»  Es wird bei Raidbossen NICHT auf Nachzügler gewartet.
Wer nicht ausreichend Punkte hat oder es zeitlich nicht rechtzeitig schafft, hat Pech gehabt.
Das Warten kostet den Teilnehmenden nur unnötige Punkte und Nerven.


* Schattenraid *
»  kein Farmen
» Boss wird auf jeden Fall gemacht


* Feuerraid *
» Farmen und Boss
»  nur Boss


*Wasserraid*
» unbeliebtester Raid unter den Membern, wird in den seltensten Fällen gemacht.
Sollte dieser stattfinden, wird auch Boss gelegt.
Voraussetzung: Genügend Spieler, mit genügend Punkten


*Lichtraid*
» Der Lichtraid wird vorwiegend zum Farmen genutzt. Sollten genug Member im Raid sein,
wird abgestimmt, ob der Boss gemacht wird oder durchgefarmt wird.
Hier entscheidet die Mehrheit, das Ergebnis sollte von jedem Anwesenden akzeptiert werden.
Das vorzeitige Verlassen des Raids, nur weil einem die Entscheidung nicht passt
ist ein grober Verstoss gegen die allgemeinen Verhaltensregeln.

Als neue Regel kommt hinzu, dass beim Boss im Lichtraid eine Person des Vertrauens,
wenn nicht jemand der Famführung anwesend ist, bestimmt wird,
um die blauen Kristalle einzusammeln und sie dann für die Familienkasse ins Warenhaus zu legen.

Hier gibt es keinen Diskussionsbedarf!!



 VII. Regeln für Raids, PTS, Timespace

»  Bei der Aufstellung von Raids, PTS, Chrysos, Treekun, Ritter ist zuerst innerhalb der Familie nach Teilnehmern zu fragen.

» Die Drops gehören, wenn nicht anders abgesprochen, dem Leader.

» Es wird innerhalb der Familie kein Eintrittsgold verlangt.



 VIII. Regeln für die Arena

Die Arena ist ein abgeschlossener Bereich. Alles was in der Arena passiert bleibt auch dort.
In der Arena entstandene Probleme werden nicht zur Familiensache gemacht, für den dort entstandenen Stress,
ist der, oder sind die Spieler selbst verantwortlich.

Im Forum gibt es für unsere Arenagänger einen eigenen Bereich zum Austausch.

Unsere Member sowie wir als Familienverbund verteilen KEINE DK´s. Diesen Kinderkram überlassen wir auch Kindern!



 IX. RBS Regeln

Die RBS Regeln werden immer von jeweils einem Teil der beiden Familenführungen abgesprochen.
Folgende Regeln gelten uneingeschränkt für uns und für die Gegner:

» KEINE Pets / Begleiter
» sämtliche Arten von Heil- und Verstärkungstränken sind verboten
» KEINE Tarotkarten
» KEIN Feen-Boost
» KEINE Fortbewegungsmittel
Verstoß gegen diese Regeln führt zu Ausschluss zukünftiger RBS



 X. Familienforum

Das Familienforum ist das wohl wichtigste Kommunikationsorgan der Famile.
Dort spielt sich praktisch das komplette Familienleben ab. Hier werden Änderungen und Verbesserungen besprochen,
es wird über Bewerber und Probezeitler abgestimmt, Probleme behandelt und bietet zudem viel mehr Diskussionsspielraum als der Ingame-Chat.

Jeder von euch sollte sich zur Aufgabe machen, wenigstens einmal am Tag dort reinzuschauen
und an evtl. offenen Umfragen / Abstimmungen teilnehmen.
Niemand verlangt, dass endlose Texte zu den Themen geschrieben werden, doch wer dem Forum komplett fern bleibt,
bekommt nur einen Bruchteil von dem mit, was famintern vor sich geht.
Ausserdem verschenkt ihr euer Stimmrecht, und die Möglichkeit aktiv an der Gestaltung unserer Fam mitzuwirken.

Für Neumember, die nach dem 01.06.12 zu uns stossen, gibt es eine Forenpflicht!



 XI. Wochenplan

Der Wochenplan dient einzig und allein dafür, unsere gemeinsamen Aktivitäten zu stärken.
Sicherlich wird für Jeden mal etwas dabei sein worauf er im Moment keine Lust hat,
aber zum Wohl der Gemeinschaft sollte Jeder etwas Rücksicht auf seine Mitspieler nehmen
und sein Ego ein wenig zurückschrauben.
Durch Einsiedler-Verhalten, verbaut man anderen Membern nur den Spass.

Die Teilnahme am Wochenplan ist keine Pflicht, sollte aber als Instrument
für ein gemeinsames Spielen von so vielen Membern wie möglich genutzt werden.

Was im einzelnen der Wochenplan gerade vorsieht ist im Forum beschrieben oder wird per Fam-Info ingame bekanntgegeben.









Dieses Regelwerk ist eine Ansammlung von Regeln, die wir uns in Zusammenarbeit mit allen derzeitigen Membern selbst auferlegt haben.
Es ist bindend für alle aktuellen und werdenden Mitglieder unserer Familie.
Die Regeln sind eine Mischung aus ganz selbstverständlichen Verhaltensweisen in einer Gemeinschaft
und Erfahrungswerten, die wir im Laufe der Zeit gesammelt haben.

Verstöße gegen dieses Regelwerk werden wie folgt bestraft:

1. zwei Abmahnungen in Form einer gelben Karte

2. dritter Verstoß bedeutet die rote Karte, gleichzusetzen mit der Entlassung aus der Familie

3. bei groben Verstößen können auch eine bzw beide gelben Karten übersprungen werden.








Änderung des Regelwerks vorbehalten ..................................................................................... by Sleepless 27.05.2012


________________________________________________________



Blau = Member
Weiß = Forumadmin / Verwalter
avatar
MaiThai
roter Schlacht-Soldat
roter Schlacht-Soldat

Anzahl der Beiträge : 1246
Anmeldedatum : 01.01.10
Alter : 36
Ort : Zurück in der Heimat

Charakterinformationen
Charakterklasse: Schwertkämpfer weiblich Schwertkämpfer weiblich
Level: 90
Ruf: Blauer Nos. Blauer Nos.

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten